Anreise
Übernachtungen
Erwachsene

Stubaier Gletscherwelt

Staunen auf über 3.000 Metern

Schneesicherheit, und das von Oktober bis Juni. Etwa Dreiviertel des Jahres beste Bedingungen zum Skifahren. Der Stubaier Gletscher, das größte Gletscherskigebiet Österreichs, begeistert Winterfans und zählt zu den familienfreundlichsten Skigebieten der Alpen (Auszeichnung ADAC Skiguide). Das ganze Jahr über beeindrucken atemberaubende Blicke von der Aussichtsplattform „Top of Tyrol" auf 40 Gletscher und 109 Dreitausender.

365 Tage Stubaier Gletscherwelt

Wer hierher auf über 3.000 m kommt, dem wird das ganze Jahr über einiges geboten ...

Im Winter: 26 Seilbahn- und Liftanlagen, 110 Pistenkilometer mit Naturschneegarantie, die 10 km lange Talabfahrt Wilde Grub'n, bei der man 1.500 Höhenmeter zurücklegt, 11 Freeride-Runs, Powder Department, Funpark Moreboards Stubai Zoo, eine Komfortpiste für Familien und 50plus-Skifahrer, das BIG Family Ski-Camp mit hervorragender Kinderbetreuung sowie in der Hauptsaison ein kostenloser Talskibus.

Und jetzt neu das höchstgelegene Haubenrestaurant Europas: das „Schaufelspitz" am Eisgrat.

Im Sommer: 3 Gondelbahnen bis auf 3.200 m, herrliche Aussicht auf das Gipfelmeer am Stubaier Gletscher mit 109 Dreitausendern, den Ötztaler Alpen und den Dolomiten, ein Kinderspielplatz auf 3.000 m an der Bergstation Eisgrat, einzigartige Wanderwege, z. B. die Route zu Österreichs höchstgelegenem Bergrestaurant, der Jochdohle auf 3.150 m, Herausforderungen für Kletterer, Bergsteigen zum höchsten Gipfel der Stubaier Alpen, dem „Zuckerhütl" auf 3.507 m, am besten mit erfahrenen Bergführern.

Viel Spaß am Stubaier Gletscher!