911er-Treffen im Jagdhof

Driving at its finest! Legendäres Porsche-Treffen im SPA-HOTEL Jagdhof

Von 10. bis 17. September 2017 lädt das 5-Sterne Relais & Châteaux SPA-HOTEL Jagdhof in Neustift im Stubaital für eine ganze Woche zum legendären Porsche 911er-Treffen nach Tirol ein. Hier kommen sowohl Porsche 911er-Fans, leidenschaftliche Straßentouren-Fahrer als auch Freunde von erstklassigen Hotels im Alpenraum voll auf ihre Kosten.

Gastgeber Armin Pfurtscheller: „Als Porschefahrer will man immer das Maximum herausholen. Beim legendären Porsche-Treffen im Monat 9 am Fuße des 11ers in Neustift im Stubaital hat man auf jeden Fall und in jeder Hinsicht Gelegenheit dazu!“

Das Porsche-Programm des Relais & Châteaux SPA-HOTEL Jagdhof findet nicht nur hinter dem Steuer des 911ers statt. Neben einigen Rundfahrten durch Tirol und Südtirol gibt es Wanderungen, einen Casino-Abend, Grillfeste mit Musik und Hüttengaudi. Ein Highlight ist das freie Fahren auf der Bundesstraße zum Stubaier Gletscher. Das Besondere daran: die sieben Kilometer auf der attraktiven Bergstraße sind an diesem Tag exklusiv für die Porsche 911er-Gäste des Jagdhofs reserviert!

Im Porsche-Package enthalten sind neben Übernachtung, Halbpension und allen Jagdhof-Inklusivleistungen vier Touren, Mittagessen und Getränke on Tour sowie das gesamte Event-Programm mit Live-Musik und Casino-Abend. Package-Preis pro Person im Doppelzimmer: 3 Nächte ab € 669, 4 Nächte ab € 864, 7 Nächte ab € 1.316 – Anreise täglich möglich.

Porsche 911er-Treffen im SPA-HOTEL Jagdhof, Neustift im Stubaital

Die 911er-Touren

10. bis 17. September 2017
  1. Ausfahrt über die Silvretta-Hochalpenstraße – eine der beliebtesten Panoramastraßen der Alpen! Die Silvretta-Hochalpenstraße führt auf 22,3 km von Partenen im Montafon (1.051 m) in 34 Kehren über die auf 2.032 m hoch gelegene Bielerhöhe (Mautstraße) bis nach Galtür (1.584 m) im Paznauntal.1. Ausfahrt über die Silvretta-Hochalpenstraße – eine der beliebtesten Panoramastraßen der Alpen! Die Silvretta-Hochalpenstraße führt auf 22,3 km von Partenen im Montafon (1.051 m) in 34 Kehren über die auf 2.032 m hoch gelegene Bielerhöhe (Mautstraße) bis nach Galtür (1.584 m) im Paznauntal.
  2. Ausfahrt durch das Kauner- und Pitztal über die Kaunertaler Gletscherstraße, die bis auf 2.750 m führt. Auf dem Weg hinauf ins ewige Eis werden 1.500 Höhenmeter in langgezogenen Serpentinen überwunden, die markante Berg- und Wasserlandschaft im Dreiländereck Österreich-Italien-Schweiz sowie die verschiedenen Vegetationszonen stets im Blick.
  3. Ausfahrt über die Zillertaler Höhenstraße, die mit 50 km Länge nicht enden wollendes Traumpanorama bietet. Geplantes Highlight ist das freie Fahren auf der sieben Kilometer langen Gletscherstrecke im Stubaital.
  4. Ausfahrt über den Jaufenpass (2.094 m) und das Timmelsjoch (2.509 m) mit Einkehr im Restaurant Cross Point. Im Anschluss geht es in das im April 2016 eröffnete, höchstgelegene Motorradmuseum Europas im Top Mountain Crosspoint, um die umfangreichste und kostbarste Sammlung historischer Motorräder in Österreich zu bewundern.

Das seit Generationen als Familienunternehmen geführte 5-Sterne-Hotel Jagdhof bietet eine wunderbar familiäre Atmosphäre, die Liebe zur Tiroler Heimat und die tiefe Verbundenheit mit der Alpenregion zeigen sich bis ins kleinste Detail. Außerdem verfügt das SPA-HOTEL Jagdhof über ein Gourmet-Restaurant mit haubenprämierter Küche und einen mehrfach ausgezeichneten, 3.000 m² großen SPA-Bereich. Daneben ist der Jagdhof aber auch vor allem für seine fantastischen Events bekannt. Das Porsche 911er-Treffen im Monat 9 am Fuße des 11ers ist ein Fixpunkt vieler Stammgäste aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und vielen anderen Ländern mehr. Hotelchef Armin Pfurtscheller teilt seine Porsche-Leidenschaft mit den Gästen und freut sich auch 2017 auf viele interessante Fachgespräche.

ZUR PAUSCHALE
Porsche 911er-Treffen Spa Hotel Jagdhof Neustift Tirol
Porsche 911er-Treffen Spa Hotel Jagdhof Neustift Tirol