Bergerlebnis-Winter im Stubai: Natur im Fokus

Neue Trends entdecken: Tourenski, Schneeschuh & Co

Die Natur ist die große Ruhe gegenüber unserer Beweglichkeit. Darum wird sie der Mensch immer mehr lieben, je feiner und beweglicher er werden wird.
Christian Morgenstern, deutscher Schriftsteller, 1871 – 1914

Typisch Tirol. Typisch Stubaital. Gestern noch schneit es, als gäbe es kein Morgen. Heute scheint die Sonne und die weiße Pracht funkelt unter dem blauen Himmel. Wege und Straßen sind perfekt geräumt, die Menschen klappern und schaufeln geschäftig – bereits bei Anbruch des Tages – den Schnee aus ihren Einfahrten und freuen sich über ihren Winter im Ort. Wo es an solchen Tagen früher diskussionslos zum Skifahren auf den Hausberg ging, hat man heute eine große Auswahl an Aktivitäten und Sportarten im Schnee – zum Teil abseits von Gondel, Sessellift und Skipiste, zum Teil als integrativer Bestandteil, um schnell und unkompliziert auf den Berg zu kommen.

Wer also die Abwechslung oder noch mehr unmittelbare Nähe zur Natur sucht, dem Skifahren aus gesundheitlichen Gründen adé sagen musste oder einfach in seinem Skiurlaub nicht jeden Tag Lust auf die Piste hat, wählt einfach aus der bunten Palette des Wintersport-Angebots im Stubaital. Ausreichend viel Sicherheitsabstand und Sporteln zu jeder beliebigen Tageszeit – das sind für viele überzeugende Argumente. Im 5 Sterne Relais & Châteaux SPA-HOTEL Jagdhof setzen wir für unsere Gäste mit dem Bergerlebnis-Winter neue Maßstäbe. Überzeugen Sie sich selbst.

Relais_Chateaux_Spa_Hotel_Jagdhof_Neustift_Tirol_Stubai_Austria_Bergerlebnis_Tourengehen

Top-Tourenregion

Sicherheit, Faszination und Abenteuer – frei sein & sich auspowern. Sie sind noch nie auf Tourenskiern gestanden und möchten die Trendsportart des Winters kennenlernen? Kein Problem: Die Wintersportschulen und Bergführer im Stubaital bieten Einsteiger-Kurse für den Umgang mit Fellen & Co, die richtige Technik beim Aufstieg, geführte Tages-Skitouren, mehrtägige Rundtouren und Lawinen-Sicherheits-Trainings an. Wer lieber auf eigene Faust loslegt, geht lieber auf Nummer sicher und entscheidet sich für eine Pistentour im gesicherten Gelände am Stubaier Gletscher, bei den Serles- oder Elferbahnen.
Einheimischen und Tourenprofis aus aller Welt ist die Franz-Senn-Hütte auf 2.247 m als einer der besten Skitourenstützpunkte Tirols natürlich ein Begriff, denn er dient als Ausgangspunkt für über 100 Skitouren im Stubaital. Die Tour auf den höchsten Gipfel der Stubaier Alpen, das 3.507 m hohe Zuckerhütl, schreibt sich auch jeder Tourengeher gerne in sein Tourenbuch.

Winter- und Schneeschuhwandern – auf den Spuren von Fuchs und Hase

Ein Aktivurlaub auf die ruhige Art: Bewegung an der frischen Luft, Stressabbau, Entschleunigung und als Draufgabe die Stärkung des Immunsystems. Winterwandern bringt das Herz-Kreislauf-System in Schwung und stärkt die Abwehrkräfte. Auf 80 km geräumten, gut markierten Winterwanderwegen begegnen Sie im Stubaital gefrorenen Wasserfällen, romantischen Plätzen an der Sonne, wärmen sich in urigen Almhütten und verbringen wertvolle Paar- und Familienzeit im Schnee in den Bergen.

Ebenfalls angesagt sind Schneeschuhtouren, das Easy-to-do Pendant zur Skitour – aber ohne die Abfahrt auf Skiern, die eine gewisse Beherrschung der Skifahrtechnik voraussetzt. Ideal für Ausflüge mit der ganzen Familie, da der Spaßfaktor hoch und die Bewegungsfreiheit beinahe grenzenlos ist. Gleichzeitig steigern Schneeschuhtouren die Fitness und bringen einen – mit Hilfe ortskundiger Führer – an die schönsten Plätze der Gegend sowie bei ausreichender Kondition auf Gipfel, die ohne Schneeschuhe gar nicht erreichbar wären.

Relais_Chateaux_Spa_Hotel_Jagdhof_Neustift_Tirol_Stubai_Austria_Bergerlebnis_Schneeschuhwandern
Relais_Chateaux_Spa_Hotel_Jagdhof_Neustift_Tirol_Stubai_Austria_Bergerlebnis_Loipe

Langlaufen als Outdoor-Multitalent

Warum nicht gleich alle Muskeln auf einmal trainieren? Langlaufen ist eine sanfte Sportart für die Gelenke. Da es alle Muskelpartien beansprucht, wird es zum wertvollen Kraft-Ausdauer-Programm. Man arbeitet an Gleichgewicht und Koordination und kann sich so richtig gut auspowern. Hat man erst seinen Rhythmus gefunden, gleitet man wunderbar befreit dahin.

Unser Highlight: Höhenloipen – 100 % schneesicher

Über den Wolken, bei absoluter Schneesicherheit, eröffnet sich dem Langläufer auf der Skatingloipe am Stubaier Gletscher auf über 2.600 m und der Rundkurs Schlickeralm auf 1.600 m die atemberaubende Kulisse der Stubaier Alpen. Die sonnigen Talloipen sind perfekt für Einsteiger und Profis: Kurze und längere Runden führen klassische Läufer und Skater auf dem rund 60 km umfassenden Loipennetz durch das schneebedeckte Tal. Wenn es dämmert, geht es auf die beleuchtete Nachtloipe Stubai. Komfortabel steigen Sie direkt beim SPA-HOTEL Jagdhof in die Loipe ein.

Aufs Stubaier Eis geführt – Fun- und Familiensport: Eislaufen & Eisstockschießen

Unweit vom Relais & Châteaux SPA-HOTEL Jagdhof befindet sich der Eislaufplatz in Neustift – eine feine Alternative, wenn man schnell ein paar Runden oder Pirouetten auf zwei Kufen drehen will. Bei Schlechtwetter weicht man einfach in die überdachte Kunsteisarena in Fulpmes aus. Und wenn das Wetter stimmt, laden in Schönberg und Mieders auch zwei herrliche Natureislaufplätze zum Verweilen ein. Eisstockschützen beweisen ihre Präzision direkt im SPA-HOTEL Jagdhof. Auf der hoteleigenen Eisstockbahn lassen sich – in geselliger Runde – die Dauben zu jeder Uhrzeit jagen.

Relais_Chateaux_Spa_Hotel_Jagdhof_Neustift_Tirol_Stubai_Austria_Bergerlebnis_Eislaufen
Relais_Chateaux_Spa_Hotel_Jagdhof_Neustift_Tirol_Stubai_Austria_Bergerlebnis_Rodeln

Rodelparadies mit Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel

Mit über 41 km erwartet den Rodelbegeisterten die größte Rodelarena Tirols. Rodeln Sie 6 km vom Elfer bis direkt ins Dorfzentrum Neustift oder bei Nacht auf 4 zur Gänze beleuchteten Strecken. Ob zu Fuß durch die verschneite Bergwelt, auf romantischen Wegen oder mit Aufstieg per Bergbahnen oder Rodeltaxi: Eine Rodelpartie garantiert einen Bauchmuskelkater. Wieso? Weil Rodeln einfach jeden zum Lachen bringt. Viele schwärmen noch Jahre danach von den Rodelabenden und erzählen sich begeistert ihre Rodel- und Hütten-Abenteuer.

Feine Haubenküche führt auf den höchsten Gipfel des Genusses

Wenn Kunst und Handwerk zugleich und Aromen in vollendeter Harmonie auftreten, sind Sie am Ziel: Versinken Sie nach einem aktiven Tag an der frischen Winterluft im sinnlichen Gaumenerlebnis! Zu den Besonderheiten des an die Vereinigung Relais & Châteaux angeschlossenen Hotels gehört der exquisite Weinkeller mit Raritäten aus der Neuen und Alten Welt, die Fondue-Gondel sowie das haubengekrönte À-la-carte-Restaurant Hubertus Stube, in dem nur die besten regionalen Produkte in kreativem Tiroler Stil serviert werden.

Lassen Sie sich verwöhnen beim ultimativen Bergerlebnis-Winter im 5 Sterne SPA-HOTEL Jagdhof.

Relais_Chateaux_Spa_Hotel_Jagdhof_Neustift_Tirol_Stubai_Austria_Bergerlebnis_Genuss
Relais_Chateaux_Spa_Hotel_Jagdhof_Neustift_Tirol_Stubai_Austria_Bergerlebnis_Wellness

Vom Schnee- ins Wellness- und SPA-Paradies

Mega: Schneeschuhe, Tourenski, Rodel oder Eislaufschuhe abgestellt, erwartet Sie eines der führenden Wellnesshotels Österreichs. Auf über 3.000 m² wird einem das Abstandhalten leicht gemacht. Das jSPA besteht aus dem SPA-CHALET als Oase der Ruhe, der VITALWELT mit 20 verschiedenen Wellnesserlebnissen, dem jOYFUL Wellbeing-Bereich für SPA- und Beautybehandlungen sowie dem Fitness-Bereich. Ein großzügiges Hallenbad sowie ein ganzjährig beheiztes Freischwimmbecken entspannen die müde Muskulatur im Bergerlebnis-Winter.