Ohrkerzenbehandlung

Naturheilverfahren
50 Min.
89,00 €

Der Ursprung der Ohrkerzenbehandlung liegt in der jahrhundertealten Tradition der Hopi-Indianer und anderer Naturvölker. Beim Abbrennen der Kerze am äußeren Gehörgang entsteht ein leichter Unterdruck, der eine sanfte Trommelfellmassage bewirkt. Die Wärme regt die Durchblutung an und intensiviert den Lymphfluss. Stress wird abgebaut, Tinnitus gelindert und Schlafstörungen behoben. Bei der anschließenden Kopfmassage wird der gesamte Körper entspannt. 

Auch für Kinder geeignet.