November 2022
JAGDHOF NEWS

Saunaaufgüsse in der Vitalwelt

JETZT mit Alpenkräuter-Boost

Direkt vom Schnee in die jSPA Vitalwelt – volles Regenerieren und Auftanken mit der heilenden Kraft von Kräuter-Saunaaufgüssen. Unser Sauna-Meister Niklas Sanin schwört auf die heilende Wirkung eines Saunagangs mit Unterstützung jener Kräuter, die in ihrer Hochblüte im Sommer rund um den Jagdhof gesammelt wurden und nun endlich zum Einsatz kommen – zum Wohle Ihrer Gesundheit! Salbei, Pfefferminze & Co. dienen der Menschheit seit jeher als eine Art Hausapotheke. Sie sorgen für die erhoffte Abhilfe, ohne chemische Substanzen einnehmen zu müssen, biologischer und nachhaltiger geht es kaum!

Welche Vorteile das Saunieren mit Kräuter-Aufgüssen konkret mit sich bringt, verrät Ihnen hier ganz exklusiv unser Saunameister Niklas.

Spa-Hotel-Jagdhof-Kraueter_Saunaaufguesse-Vitalwelt_c_unsplash
Spa-Hotel-Jagdhof-Kraueter_Saunaaufguesse-Vitalwelt_c_unsplash_
Niklas Sanin gibt heiße Sauna-Tipps
Regelmäßiges Saunieren stärkt unser Immunsystem, hält unseren Kreislauf auf Trab, verbessert unser Hautbild, entspannt unsere Muskeln und sorgt allgemein für ein erhöhtes Wohlbefinden.
Neben der Stärkung der Immunabwehr bewirken Saunabesuche, dass der Körper effizienter funktioniert und daher bei eventuellen pathogenen Erregern rascher reagieren kann.
Prinzipiell ist Dehnen nach dem Sport besser für die Regeneration. Ich integriere es zudem als eigene Trainingseinheit in unseren jFITnessplan.
Pfefferminz- und Mentholkristallaufgüsse unterstützen die Atemfunktion ideal. Kräuteraufgüsse mit Kampfer oder Salbei wirken beruhigend und stärken den Körper.
Wichtig ist immer, auf sich selbst zu schauen und in den eigenen Körper hineinzufühlen. Generell empfehlen wir 3 bis 4 Mal pro Woche in die Sauna zu gehen und jeweils 1 bis 2 Durchgänge zu machen.
Nach einer Trainingseinheit empfiehlt sich das Saunieren zur passiven Regeneration. Ein Saunagang sollte jedoch nicht direkt im Anschluss an das Training stattfinden. Generell trägt Wärme eher zum Muskelaufbau bei und Kälte eher zur Regeneration (wie beim Eisbaden).
  • Spa-Hotel-Jagdhof-Niklas-Sanin_Saunaaufguesse-Vitalwelt_c_Michael-Huber

Schwitzen à la jSPA

Lernen Sie unsere Sauna- und Dampfbadwelt kennen …

Tepidarium SPA-Hotel Jagdhof
Tepidarium

Das berühmteste Bad der Antike: trockenes Raumklima zur Stärkung der Abwehrkräfte (tepidus = lauwarm).

bis zu 1 Stundeca. 39 °C

Laconium SPA-Hotel Jagdhof
Laconium

Entschlacken und entgiften wie die Römer mit reiner Strahlungswärme – sanft und kreislaufschonend.

bis zu 30 Minutenca. 75 °C

Tiroler Schwitzstube SPA-Hotel Jagdhof
Tiroler Schwitzstube

Finnische Sauna aus naturbelassenem nordischen Holz mit Natur-Aroma-Aufgüssen.

10 – 15 Minuten, 1 – 3 Durchgänge

Solegrotte SPA-Hotel Jagdhof
Sole Grotte

Gelöste, zerstäubte Meersalzsole mit ätherischen Eukalyptus- und Minzeauszügen reinigt die Atemwege.

15 – 20 Minuten40 °C

Kräuter Badl SPA-Hotel Jagdhof
Kräuter Badl

Mildes Raumklima zur Inhalation mit warmem Dampf und vitalisierenden Kräuterextrakten.

20 – 30 Minuten55 °C – 60 °C

Salzsteingrotte SPA-Hotel Jagdhof
Salzsteingrotte

Hoher Salzgehalt durch Sole – wie ein Urlaub am (Toten) Meer, bringt Linderung bei Hautkrankheiten und Atemwegserkrankungen.

bis zu 1 Stunde40 °C

Wilderersauna SPA-Hotel Jagdhof
Wilderersauna

Spezielles Mineralgestein wird (automatisch) auf offener Flamme erhitzt, in einen Kupferkessel gesenkt und mit Wasser besprüht.

10 – 15 Minuten85 °C

jSPA Angebote, die Sie zum Schwitzen bringen werden

  • Relais Chateaux SPA-Hotel Jagdhof Neustift Tirol Stubai Austria 5 Sterne jhp21_c Michael Huber

Das Beste aus der Region

Bewusst Tirol bedeutet für uns: ausgezeichnete Zutaten regionaler Erzeuger, die wir mit Passion zu purem Genuss verwandeln.

  • Detox Kur jCURE SPA Hotel Jagdhof Spa Innovation Ernährung Bewegung Regeneration Tirol

Detox Kur mit jCURE

Gesunde Ernährung, Bewegung, Regeneration vereint in der jCURE. Für ganzheitliches Wohlbefinden, Anti-Aging und mehr.

Diesen Beitrag teilen ...