November 2022
JAGDHOF NEWS

Fit für den Winter

und alle sportlichen Abenteuer

Um den Körper ideal auf die vielen Stubaier Wintersportarten vorzubereiten, sich fit für den Winter zu machen, hat unser jFIT Trainer Niklas Sanin Top-Warm-up und Regenerationstipps für Sie parat. Je nachdem, ob Sie sich im Stubaital dem Langlaufen, Schneeschuhwandern oder dem klassischen Skifahren hingeben wollen, es werden unterschiedliche Muskelpartien beansprucht. Daher macht es Sinn, diese vor dem sportlichen Einsatz geschmeidig zu machen und so einem möglichen Verletzungsrisiko vorzubeugen. Aber auch nach einem Sporttag ist es anzuraten, sich durch spezielle Dehnübungen etwa einen unangenehmen Muskelkater zu ersparen.

Zu welchen konkreten Übungen unser jFIT Experte Niklas Sanin rät und worauf Sie sonst noch achten sollten, um fit für den Winter zu werden, erfahren Sie hier!

  • Spa-Hotel-Jagdhof-Fit-fuer-den-Winter-Stubaital-Neustift-Niklas-Sanin_c_Michael-Huber-
4 Fragen an Niklas Sanin – unseren jFIT Personal Trainer
Mobilisationsübungen für Oberkörper und Beine sorgen für eine geschmeidige Muskulatur. Armkreisen, Hüftkreisen, seitliche Rotation der Wirbelsäule und Beinschwingen haben sich bewährt. Wichtig ist, immer die Muskelgruppen besonders aufzuwärmen, die anschließend beim Sport am meisten beansprucht werden.
Zum einen Kniebeugen (Squats), die die Gesäßmuskulatur, Oberschenkel, Rückenstrecker und Waden kräftigen. Wenn Sie die Kniebeugen auf Zehenspitzen stehend machen, trainieren Sie zusätzlich die intramuskuläre Koordination. Zum anderen eignen sich Ausfallschritte (Lunges) besonders gut, da sie Po und Oberschenkel trainieren. Hier ist es wichtig, das Knie nie über die Zehenspitzen zu schieben. Aber auch klassische Liegestütze (Push-ups) sind perfekt, um den Schulter-, Arm- und Brustbereich sowie die Rumpfmuskulatur zu stärken.
Prinzipiell ist Dehnen nach dem Sport besser für die Regeneration. Ich integriere es zudem als eigene Trainingseinheit in unseren jFITnessplan.
Wichtig ist es, die Muskulatur nach einem anstrengenden Sporttag rasten zu lassen. Dafür empfiehlt sich etwa ein Saunagang oder unser Physio-Toning-Treatment.

jTIPP

Niklas bereitet Sie auch gerne in einem Personal Training auf Ihre Winterabenteuer vor! (gegen Aufpreis)
Mehr Info
  • Relais Chateaux SPA-Hotel Jagdhof Neustift Tirol Stubai Austria 5 Sterne jhp21_c Michael Huber

Das Beste aus der Region

Bewusst Tirol bedeutet für uns: ausgezeichnete Zutaten regionaler Erzeuger, die wir mit Passion zu purem Genuss verwandeln.

  • Detox Kur jCURE SPA Hotel Jagdhof Spa Innovation Ernährung Bewegung Regeneration Tirol

Detox Kur mit jCURE

Gesunde Ernährung, Bewegung, Regeneration vereint in der jCURE. Für ganzheitliches Wohlbefinden, Anti-Aging und mehr.

Diesen Beitrag teilen ...